Grüne Thurgau

   

Liste 4

Drei Gründe Grün zu wählen:

1. Die Grünen betreiben eine verlässliche Politik.

Unsere Themen sind gegeben, wir richten uns nicht nach der Tagesaktualität. Auch fünf Jahre nach Fukushima ist das Thema Atomausstieg bei uns -im Gegensatz zu den meisten anderen Partien- noch immer auf der Agenda.

2. Die Grünen sind nicht verfilzt.

Die Regierungsratsparteien fühlen sich gegenseitig verpflichtet und es ist uns gelegentlich schleierhaft, wie gewisse Haltungen der Regierungsräte überhaupt zu Stande kommen (z.B. beim Neubau des Kunstmuseums oder dem Verwaltungsrat des EKT).

3. Die Grünen vertreten die Bevölkerung.

Viele Bürgerinnen und Bürger wissen das Gleiche, was wir wissen: in Sachen Nachhaltigkeit müsste dringend etwas geschehen. Das letzte Beispiel sind die Zwillingsinitiativen „Ja zu einer intakten Thurgauer Kulturlandschaft“ mit über 5‘000 Unterschriften. Der Regierungsrat empfiehlt, die Gesetzesinitiative für ungültig zu erklären. Wir bleiben dran.

Weitere grüne Themen: siehe Wahlplattform

Informationen:

über unsere Arbeit der letzten Legislaturperiode  im Grossen Rat finden Sie auf unserer regulären Webseite www.gruene-tg.ch in der Rubrik Kantonsrat

     

 

(vlnr) Katharina Winiger (Fraktionspräsidentin), Jost Rüegg, Joe Brägger, Kurt Egger, Didi Feuerle, Brigitta Hartmann, Gina Rüetschi, Toni Kappeler und Marion Theler.